Get Adobe Flash player

Aktuelle Fotos

Anmelden

Online

Aktuell sind 206 Gäste und keine Mitglieder online

Technischer Einsatz - Fahrzeugbergung

Am Dienstag den 20.02.2018 wurden wir um 06.23 Uhr mittels "STILLEM ALARM" zur einer Fahrzeugbergung auf die Gemeindestraße richtung Wildwiese alarmiert. Nach kurzer Zeit rückten wir mit RLF-A 1000 und 9 Mann zur Unfallstelle aus. Ein Fahrzeuglenker war aufgrund der winterlichen Fahrbahnverhältnisse in einer Kurve, von der Fahrbahn abgekommen und und gegen einen Baum geprallt. Der Fahrzeuglenker war glücklicherweise unverletzt geblieben. Nach dem Absichern der Unfallstelle und dem Aufbauen eines Brandschutzes wurde das Fahrzeug mittels Seilwinde des RLF-A wieder auf die Straße gezogen und anschließend gesichert abgestellt. Nach ca. einer Stunde konnten wir wieder in´s Rüsthaus einrücken und unsere Einsatzbereitschaft an Florian Steiermark melden.

ferkehrsunfall 20.02 1ferkehrsunfall 20.02 3


 

Technischer Einsatz: Fahrzeugbergung

Am Samstag den 03. Februar 2018 wurden wir um 02:22 Uhr mittels "STILLEM ALARM" von Florian Steiermark zu einer PKW - Bergung auf das Schloffereck gerufen. Nach kurzer Zeit rückten wir mit RLF-A 1000 und 9 Mann zum Unfallort aus. Dort angekommen stellte sich heraus, dass ein junger Fahrzeuglenker mit seinem PKW seitlich von der Straße abgekommen und auf der Böschung hängen geblieben war. Nach Absichern der Unfallstelle und Aufbau eines Brandschutzes wurde das Fahrzeug mittels Seilwinde des RLF-A 1000 wieder auf die Fahrbahn gezogen. Dafür musste die Landesstraße für kurze Zeit gesperrt werden. Der Lenker blieb zum Glück unverletzt. Nach ca. einer Stunde war der Einsatz beendet und wir rückten wieder in´s Rüsthaus ein und konnten unsere Einsatzbereitschaft an Florian Steiermark melden.

fahrzeugbergung 03.02 1     fahrzeugbergung 03.02 3

Technischer Einsatz: Fahrzeugbergung

Am Mittwoch den 17.01.2018 wurden wir um 23:03 Uhr mittels "STILLEM ALARM" zu einer Fahrzeugbergung auf die L405 - Miesenbachgraben gerufen. Nach kurzer Zeit rückten wir mit RLF-A 1000 und LKW-A sowie 15 Mann zum Unfallort aus. Vor Ort bot sich folgendes Bild: Ein Fahrzeuglenker war mit seinem Fahrzeug, aufgrund winterlicher Fahrbahnverhältnisse, seitlich auf die Böschung aufgefahren und ist in weiterer Folge auf dem Dach mitten auf der Fahrbahn zum liegen gekommen. Glücklicherweise wurde bei diesem Unfall niemand verletzt. Unsere Tätigkeit bestand darin, die Unfallstelle abzusichern, einen Brandschutz aufzubauen sowie das Fahrzeug mittels Seilwinde des RLF-A wieder auf die Räder zu stellen. Nach ca. einer Stunde konnten wir wieder ins Rüsthaus einrücken und unsere Einsatzbereitschaft an Florian Steiermark melden.

k-img-20180117-wa0016   k-img-20180117-wa0018


 

 

Technischer Einsatz: Fahrzeugbergung

Am Mittwoch den 13. Dezember 2017 wurden wir um 00:58 Uhr mittels "STILLEM ALARM" zu einem T03 - Fahrzeugbergung auf der L405 Höhe Kreuzwirt gerufen. Nach kurzer Zeit rückten wir mit RLF-A 1000 und 9 Mann zum Unfallort aus. Während der Anfahrt zur Unfallstelle stellte sich heraus, dass ein PKW-Lenker bei starkem Schneefall Probleme hatte, vorwärts zu kommen. Nachdem der Einsatzleiter Kontakt mit dem Lenker aufgenommen hatte, konnte geklärt werden dass dieser seine Fahrt in der Zwischenzeit fortgesetzt hatte und für uns war kein weiterer Einsatz mehr erforderlich war. Nach Abfahren der L 405 bis zur Löschbereichsgrenze meldeten wir uns um 01:45 Uhr bei Florian Steiermark wieder einsatzbereit.

symbolfoto

 

 


 

Technischer Einsatz PKW Bergung

Am 2. Dezember 2017 um 09.02 Uhr wurden wir mittels stiller Alarmierung zu einer PKW Bergung gerufen. Auf der Gemeindestraße zwischen Gasthof Weber und dem ehemaligen Gasthof Kreuzwirt, war ein Lenker mit seinem Fahrzeug, aus ungeklärter Ursache, von der Fahrbahn abgekommen. Nachdem er einen Baum touchiert hatte war er frontal in einen weiteren Baum geprallt. Der verunfallte Lenker blieb zum Glück unverletzt. Nach dem Absichern der Unfallstelle, wurde von uns sofort das Fahrzeug gegen Umkippen gesichert. Zur Sicherung wurde der Greifzug aufgebaut. Gleichzeitig wurde das Fahrzeug mit der Seilwinde des RLF-A wieder auf die Straße gezogen. Nach der gesicherten Abstellung des Fahrzeuges wurden von uns noch alle Geräte versorgt. Um 10.30 Uhr konnten wir die Einsatzbereitschaft an Florian Steiermark melden.

Eingesetzt waren: RLF-A 1000 Miesenbach mit 9 Mann

pkw - bergung 1     pkw - bergung 2


 

Baumbergung auf L405

Am Sonntag den 29.10.2017 wurden wir um 09:27 Uhr gemeinsam mit der FF Birkfeld zu mehreren Baumbergungen auf die L405 zwischen Miesenbach und Birkfeld gerufen. Nach Alarmierung durch Florian Steiermark rückten wir unverzüglich mittels RLF-A 1000 und LKW-A und insgesamt 11 Mann zum Einsatz aus. Zwischen Kläranlage Miesenbach und Außeregg war ein Baum aufgrund starken Windes auf die Straße gestürzt und versperrte diese komplett. Nach dem Absichern der Unfallstelle wurde der Baum mit der Motorsäge abgelängt und von der Straße entfernt. Die FF Birkfeld entfernte in der Zwischenzeit ebenfalls mehrere Bäume zwischen Außeregg und Birkfeld. Nach ca. einer Stunde war der Einsatz beendet und wir konnten wieder ins Rüsthaus einrücken und unsere Einsatzbereitschaft an Florian Steiermark melden.

k-img 3205     k-img 3206


 

 

 

Schriftgröße

Decrease font size Default font size Increase font size

Suchen

Aktuelle Termine

Do Mär 01 @16:00 - 07:00PM Blutspenden

_______________________________


Fr Mär 02 @19:00 - 09:00PM Wehrversammlung

_______________________________


Fr Mär 16 @19:00 - 09:00PM Monatsübung

_______________________________


Fr Apr 13 @19:30 - 09:30PM Monatsübung

_______________________________


So Mai 06 @09:45 - 12:00PM Florianisonntag

_______________________________


Kalender

Februar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 1 2 3 4
März 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1