Get Adobe Flash player

Aktuelle Fotos

Anmelden

Online

Aktuell sind 11 Gäste und keine Mitglieder online

Monatsübung Oktober 2020

Am Freitag dem 16. Oktober 2020 fand unsere Monatsübung für Oktober statt. Als Übungsschwerpunkt wurde das Sachgebiet "Funk & Kommunikation" sowie das kontrollieren der Löschwasserbezugsstellen vom Übungsleiter LM d.F. Robert Goldgruber herangezogen. Nach einer kurzen Unterweisung im Rüsthaus durch den Funkbeauftragten wurde die Mannschaft auf alle 3 Feuerwehrfahrzeuge aufgeteilt. Es galt nun sämtliche Löschwasserbezugsstellen anzufahren und diese auf Einsatzfähigkeit und Zugänglichkeit zu überprüfen. Diese Kenntnisse wurden über verschiedene Funkwege (70cm Band, Digitalfunk= Sprechgruppe und Direktmode) an die Übungseinsatzleitung in´s Rüsthaus übermittelt und dort Dokumentiert. Des Weiteren wurden den Übungsteilnehmern von der Übungsleitung noch weitere Aufgaben auf dem Sachgebiet Funk gestellt, welche abgearbeitet werden mussten. Nach ca. 2 Stunden konnte die Übung erfolgreich beendet werden.

Übungsleiter LM d.F. Robert Goldgruber bedankte sich bei der abschließenden Übungsnachbesprechung bei den zahlreich erschienenen Kameraden für die aktive und disziplinierte Teilnahme an dieser Funkübung.

2020.10.16. monatsbung funk 12020.10.16. monatsbung funk 2


 

Atemschutzübung GH Wetzelberger

Am Samstag dem 10. September 2020 führten wir eine Atemschutzübung im GH Wetzelberger (zum Florianihof) durch. Aufgrund von bevorstehenden Umbauarbeiten hatten wir die Möglichkeit im 1. und 2. Stockwerk des Hotels eine Menschenrettung sowie eine Gefahrengutbergung aus den Zimmern zu beüben. Da die gesamte Einrichtung inkl. Türen neu gemacht wird, hatten wir die Möglichkeit das Öffnen von versperrten Innentüren im dicht verrauchten Gangbereich zu beüben. Um auch den Atemschutzsammelplatz realistisch und praxisnahe in die Übung miteinzubeziehen, entschieden wir uns einen Atemschutztrupp unserer Nachbarfeuerwehr Birkfeld anzufordern. In diesem Zusammenhang konnte auch das Umschalten des Atemschutzfunkes aufden selben Kanal praktisch durchgeführt werden. Nach ca. 1,5 Stunden konnten die gestellten Aufgaben zur vollsten Zufriedenheit der Übungsleitung abgearbeitet werden und die Übung bei einer kameradschaftlichen Nachbesprechung abgeschlossen werden.

Ein großes DANKE gilt der Familie Wetzelberger für das zur Verfügung stellen ihrer Räumlichkeiten sowie für die Verpflegung nach der Übung. Ebenfalls möchten wir uns bei den Kameraden der FF Birkfeld für die kameradschaftliche Teilnahme an dieser Atemschutzübung bedanken.

2020.10.10. atemschutzbung gh wetzelberger 32020.10.10. atemschutzbung gh wetzelberger 1

2020.10.10. atemschutzbung gh wetzelberger 22020.10.10. atemschutzbung gh wetzelberger 6

2020.10.10. atemschutzbung gh wetzelberger 42020.10.10. atemschutzbung gh wetzelberger 5


 

Abschnittsübung in Gasen

Am Samstag dem 26. September 2020 fand eine Abschnittsübung des Abschnittes 03 Oberes Feistritztal in Gasen statt. Insgesamt nahmen alle 9 Feuerwehren unseres Abschnittes an dieser Übung teil. Auch wir waren mit LKW-A und 6 Mann vertreten. Übungsannahme war ein Wirtschaftsgebäudebrand am Amassegg. Das Hauptaugenmerk diese Übung lag darin das Wasser von einer Löschwasserbezugsstelle über eine weite und steile Wegstrecke mittels Schlauchleitung und mehrerer Tragkraftspritzen (TS) zum Brandort zu befördern. Unsere Aufgabe bestand darin unsere Tragkraftspritze (eine von 6 eingesetzten) an einer vorgegebenen Position in Stellung zu bringen und die Zubringleitung zur nächsten TS aufzubauen. Diese Aufgabe gelang allen eingesetzten Feuerwehren sehr gut und schon nach kurzer Zeit war das Löschwasser an der Einsatzstelle. 

Wir möchten uns bei allen eingesetzten Kräften für die kameradschaftliche Zusammenarbeit sowie bei der FF Gasen, welche diese mustergültige Übung ausgearbeitet und organisiert hat, bedanken.

abschnittsbung in gasen 2020.09.26 7abschnittsbung in gasen 2020.09.26 9

abschnittsbung in gasen 2020.09.26 12abschnittsbung in gasen 2020.09.26 14

Zum Bericht der FF Gasen.


 

Monatsübung September 2020

Am Freitag dem 18. September 2020, fand unsere Monatsübung statt. Übungsannahme war ein Waldbrand am Schloffereck, mit einer vermissten Person. Nach einer kurzen Besprechung, rückten wir mit RLF-A 1000, LKW-A und MTF-A sowie 16 Mitgliedern zum Übungsort aus. Die Besatzung des LKW-A stellte mittels Tragkraftspritze (TS) eine Zubringleitung von einem Löschwasserteich her. Die Mannschaft des RLF-A 1000 führte mittels Schnellangriffseinrichtung (HD-Rohr) die Brandbekämpfung durch. Zudem wurde die Brandstelle noch mittels eines B-Standrohres ausgiebig mit Wasser gekühlt. Die Personensuche gestaltete sich durch die bereits eintretende Finsternis und den dichten Wald sehr schwierig. Doch mit Hilfe unserer Wärmebildkamera gelang es die vermisste Person nach kurzer Zeit aufzufinden. 

Bei der anschließenden Übungsnachbesprechung bedankte sich Übungsleiter HBI a.D. Gerald Arbesleitner bei den zahlreich erschienenen Mitgliedern für das disziplinierte Abarbeiten dieser Monatsübung. Ein Dank gilt auch Familie Grabner für das zur Verfügung Stellen des Übungsgeländes.

monatsbung september 2020 1monatsbung september 2020 2

monatsbung september 2020 3monatsbung september 2020 4


 

 

Monatsübung August 2020

Am Freitag dem 14. August 2020 fand unsere Monatsübung beim ehemaligen Gasthof Hirzabauer statt. Übungsannahme war ein Brand im Kesselraum des Gebäudes. Beim Eintreffen der Feuerwehr drang bereits dichter Rauch es dem Keller aus und bedeckte bereits mehrere Räume sowie das Stiegenhaus. Zwei Personen galten als vermisst. Eine Person musste vom Atemschutztrupp im Kesselraum lokalisiert werden und im Anschluss mittels Tragetuch ins Freie getragen werden. Das Team unserer "Menschenretter" kümmerte sich um eine bewustlose Person welche am Balkon im 1. Stockwerk aufgefunden wurde. Mittels 2-teiliger Schiebeleiter sowie dem Rettungsdreieck und einem Seilsystem konnte auch diese Person gerettet werden und den Feuerwehrsanitätern übergeben werden. Nachdem vom Einsatzleiter "Brand aus" gegeben werden konnte, wurden sämtliche im Einatz befindlichen Gerätschaften wieder versorgt und die Einsatzbereitschaft hergestellt.

Bedanken möchten wir uns bei Cäcilia Hirzabauer für die zur Verfügungstellung des Übungsobjektes sowie der Verpflegung nach der Übung. Ein großer Dank gilt auch Übungsleiter OBI a.D. Norbert Sorger für die Ausarbeitung und Organisation dieser spannenden und lehrreichen Übung.

monatsbung august 2020 2monatsbung august 2020 3

monatsbung august 2020 4monatsbung august 2020 1


 

Schriftgröße

Decrease font size Default font size Increase font size

Suchen

Aktuelle Termine

Sa Nov 14 @14:00 - 16:00
Monatsübung

_______________________________


Kalender

Oktober 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
November 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6